Skip to main content

Riester Rente Vergleich 2018

Herzlich Willkommen bei unserem Serviceangebot rund um Riesterrenten. Hier können Sie Ihre Riesterrente vergleichen und eine neue günstige Altersvorsorge finden. Für den Riesterrenten-Vergleich steht Ihnen unser kostenloser Rechner zur Verfügung, mit dem Sie die Angebote von namhaften Versicherungsgesellschaften und Banken berechnen und vergleichen können.

Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Riesterrenten-Vergleich und erhalten Sie einen Überblick über die staatlichen Fördermöglichkeiten. Wir vergleichen die Tarife der aktuellen Testsieger und Sie bekommen einen unabhängigen Vergleich qualitätsgeprüfter Tarife.

 

Riesterrenten-Vergleich – vergleichen, berechnen, kündigen und wechseln – so gehts

Durch die Einführung der Riesterrente hat der Staat eine weitere mögliche Ergänzung der Altersvorsorge geschaffen. Sie basiert auf privaten Einlagen, die durch staatliche Zuschüsse gefördert werden. Die zahlreichen Angebote der Versicherungen und Banken variieren dabei zum Teil stark, so dass man bei Wahl des falschen Anbieters viel Geld verschenkt. Wichtig bei der Wahl des richtigen Angebots sind vor allem eine hohe Garantie- und Überschussrente.

Um Sie die richtige Wahl treffen zu lassen, stellen wir unseren kostenlosen Riesterrenten-Rechner zur Verfügung, mit dem Sie durch Angabe Ihres Familienstandes sowie Ihres Gehalts mehr als 180 Angebote überprüfen und so sicher das günstigste Angebot ausmachen können.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, direkt den neuen Vertrag online abzuschließen.

 

Was muss ich bei dem Wechsel der Riesterrente beachten?

 

Die Riesterrente kann jederzeit innerhalb der vertraglich festgelegten Frist gekündigt werden. Das bisher angesparte Vertragsguthaben wird dann auf den neuen Anbieter übertragen und die bisher erhaltenen Zulagen und Steuervorteile bleiben erhalten.
In der schriftlichen Kündigung muss dem alten Anbieter mitgeteilt werden, dass das Guthaben nicht ausgezahlt, sondern an den neuen Anbieter übertragen werden soll. Ferner muss dies dann nach Abschluss des neuen Vertrags auch dem neuen Versicherer mitgeteilt werden.

Ein Wechsel sollte vorher genau finanziell kalkuliert werden. Meist werden bei Abschluss eines neuen Vertrags eine Abschlussgebühr sowie eine Wechselgebühr fällig, die mit einberechnet werden sollten. In vielen Fällen lohnt sich der Wechsel dennoch, da es viele Versicherungen und Banken auf dem Markt gibt, die schlechte Bedingungen und Leistungen bieten und sich ein Wechsel so trotz anfallender Gebühren empfiehlt.

Verbraucher, die nur über eine Auflösung ihres Rentenvertrags nachdenken, sollten berücksichtigen, dass alle bisher vom Staat erhaltenen Zulagen und Steuervorteile zurückgezahlt werden müssen. Es lohnt sich also, mittels unseres Rechners eine neue Riesterrente auszumachen, die günstigere Preise und bessere Konditionen bietet.


Weitere Vergleiche und Tests



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *