Skip to main content

Haftpflichtversicherung Vergleich 2018

Herzlich Willkommen bei unserem Serviceangebot rund um Haftpflichtversicherungen. Hier können Sie Ihre Haftpflichtversicherung vergleichen und eine neue günstige Versicherung finden und abschließen. Für den Haftpflichtversicherungsvergleich steht Ihnen unser kostenloser Versicherungsrechner zur Verfügung, mit dem Sie die Versicherungsangebote von namhaften Versicherungsgesellschaften berechnen und vergleichen können.

Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Haftpflichtversicherungsvergleich und sichern Sie sich einen hochwertigen Versicherungsschutz mit Deckungssummen bis zu 50 Mio. Euro.

 

Haftpflichtversicherung – vergleichen, berechnen, kündigen und wechseln – so gehts

 

Die Kosten für eine Haftpflichtversicherung erweisen sich je nach gewählter Versicherung als sehr unterschiedlich. Um sicher zu gehen, dass Sie nicht unnötig viel Geld für Ihre Haftpflicht zahlen, empfiehlt sich ein Vergleich der auf dem Markt angebotenen Haftpflicht-Versicherungen. Unser Haftpflicht-Versicherungsrechner macht das individuell beste Angebot für Sie aus und lässt Sie zu dem günstigsten Tarif wechseln. Dazu müssen Sie nur einige personelle Angaben in unseren Rechner eintragen. Dieser vergleicht dann über 180 Tarife miteinander und stellt die günstigste Haftpflicht für Sie heraus.

Danach müssen Sie noch Ihre alte Versicherung kündigen und zu der neuen Haftpflicht-Versicherung wechseln.

Was muss ich bei dem Wechsel der Haftpflichtversicherung beachten?

Grundsätzlich ist eine Haftpflicht-Versicherung drei Monate vor Vertragsende zu kündigen.
In Ausnahmefällen kann auch eine Sonderkündigung erfolgen. Viele Versicherungen erhöhen während der Vertragslaufzeit ihre Beiträge. Als Verbraucher können Sie darauf mit einer außerordentlichen Kündigung reagieren und so den Versicherer innerhalb eines Monats kündigen. Eine Sonderkündigung ist auch dann möglich, wenn die Leistungen der abgeschlossenen Haftpflicht gekürzt oder verändert werden. Weiterhin berechtigt Sie auch ein Schadensfall zu einer Kündigung. Die Kündigung muss auch hier innerhalb eines Monats erfolgen, um einen rechtmäßigen Austritt geltend zu machen.

Generell muss eine Haftpflichtversicherung schriftlich gekündigt werden. Dabei empfiehlt sich die Zustellung der Kündigung über ein Einschreiben vorzunehmen, um einen sicheren Zugang der Kündigung zu gewährleisten. Auch sollten Sie beachten, dass Ihre Kündigung drei Monate vor Ablauf des Vertrags bei Ihrer Versicherung vorliegen muss und nicht erst abgeschickt wird. Eine genaue Einhaltung dieser Fristen ist unumgänglich, soll sich der Vertrag nicht um ein weiteres Jahr verlängern.

 


Weitere Vergleiche und Tests



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *