Skip to main content

Baufinanzierung Vergleich 2018

Sie suchen eine günstige Baufinanzierung? Dann machen Sie mit unserem Baufinanzierungsrechner ganz einfach den Baufinanzierungsvergleich und vergleichen Sie die Konditionen von namhaften Banken. Geben Sie einfach Ihren gewünschten Betrag und die gewünschte Dauer der Finanzierung in die Eingabefelder unseres Rechners ein und klicken Sie auf den Button „Jetzt Vergleichen“.

Baufinanzierung – Was ist eine Baufinanzierung?

Eine Baufinanzierung ist die Finanzierung einer Immobilie mit Hilfe von Fremdkapital in Form von Darlehen. Eine Baufinanzierung ist damit ein wesentlicher Bestandteil für die Errichtung oder die Sanierung von Bauwerken. Kapital wird dabei meist von Banken, Bausparkassen, Landesförderinstituten, Versicherungsgesellschaften oder der Kreditanstalt für Wiederaufbau gewährt.

Die Baufinanzierung gilt für die Kreditgeber als risikoloses Geschäft, da die vergebenen Darlehen mehrfach gesichert sind. So wird vertraglich der Kredit meist über eine Grundschuld oder eine Hypothek abgesichert. In vielen Fällen wird das sogenannte Annuitätendarlehen an Privatpersonen vergeben. Dabei fließt die Tilgung unmittelbar in das Darlehen und reduziert im Finanzierungsverlauf die Zinsbelastung.

Baufinanzierung Zinsen – Was für Zinsen muss ich bei einer Baufinanzierung zahlen?

Die Zinsen für eine Baufinanzierung variieren individuell je nach gewählten Konditionen des Darlehens. Generell sind sie abhängig von Bonität des Antragstellers, der Darlehenssumme, dem Tilgungszeitraum, der Tilgungshöhe, dem aktuellem Marktzins und dem Darlehensanbieter.

Der Bauzins, der bei der Aufnahme eines Darlehens entscheidend ist, bewegt sich aktuell je nach gewählten Konditionen zwischen 2,33 und 2,7 Prozent. Neben den Zinsen sollten auch ein möglicher Disagio, eventuelle Kreditvermittlungsgebühren und Darlehensgebühren bei der Kreditauswahl berücksichtigt werden.

Baufinanzierung ohne Eigenkapital – Ist eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital möglich?

Die Baufinanzierung einer Immobilie ohne Eigenkapital ist nicht mehr, wie noch vor ein paar Jahren, eine Ausnahme, sondern mittlerweile fast genauso gängig wie die Standard-Finanzierung, bei der Kunden 20 Prozent des Kapitals für den Bau oder den Kauf selbst stellen müssen. Dazu müssen bestimmte Konditionen gegeben sein. Banken, Versicherungsgesellschaften und Bausparkassen sehen bei der Vergabe derartiger Kredite gesicherte Einkommensverhältnisse als unverzichtbare Voraussetzung. Diese entscheiden darüber, ob eine Baufinanzierung langfristig tragbar ist oder ob ein Risiko der Zahlungsunfähigkeit vorliegt.

Eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital gilt heut nicht riskanter als eine Finanzierung mit Eigenkapital. Bauwillige können sich schneller zu einem Bau oder Kauf entscheiden und setzten so wichtige Grundlagen für ihre Zukunft. Allerdings sollten Darlehensnehmer die Zinsen für die Baufinanzierung berücksichtigen. Viele Anbieter gewähren ein derart hohes Darlehen nur in Verbindung mit höheren Zinsen. Auch bedeutet ein Eigenheim ohne Eigenkapital stets eine höhere Belastung in der Abzahlungsphase.

Werden diese Faktoren berücksichtigt und kann der Bank oder der Bausparkasse eine entsprechende Bonität nachgewiesen werden, ist eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital uneingeschränkt möglich.

Baufinanzierung Umschuldung – Wie funktioniert eine Umschuldung?

Eine Umschuldung wird bei einer Baufinanzierung meist dann genutzt, wenn mehrere Kredite zu einer Gesamtschuld zusammengefasst werden sollen, oder eine bestehende Restschuld mittels einer Anschlussfinanzierung abbezahlt werden soll. Oft greifen Darlehensnehmer darauf zurück, wenn ein anderer Anbieter günstigere Zins- und Tilgungssätze bietet und so die Baufinanzierung erfolgreich abschließen lässt, ohne die eigene Kreditwürdigkeit zu verlieren. Generell macht eine Umschuldung nur Sinn, wenn dadurch eine Lageverbesserung für den Schuldner absehbar ist.

Baufinanzierung Test – Testergebnisse Baufinanzierung von Stiftung Wartentest

Die Stiftung Warentest nennt Konditionen von 92 Finanzierungsangeboten und hat die günstigsten Darlehen für sechs Modellfälle ermittelt.


Weitere Vergleiche und Tests



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *